Besuch des Festivals AUSUFERN in den Uferstudios

Linke Spalte

Tanz im Hof ist ein Format von AUSUFERN und findet am Ersten des Monats im Hof der Uferstudios statt.

Gisela Müller, einer der Choreographinnen, beschäftigt sich mit dem Prozess des Alterns und hat für sich den Schwerpunkt der Wirbelsäule als Inspiration für neue, andere Bewegungen gewählt. Um diese Bewegungen mit dem Volkstanz zu fusionieren, haben wir unsere Wirbelsäule tanzen lassen.

"Am 1.8.2017 habe ich mit im Hof getanzt. Die Atmosphäre war sehr angenehm, es herrschte eine konzentrierte und tanzfreudige Stimmung, die irgendwann jeden mitgerissen hat. Wir haben in der Gruppe gearbeitet, alleine und in Teams."

Paula Kramer hingegen arbeitet viel draußen und nutzt die Materialien sowie die natürlichen Gegebenheiten vor Ort. So haben wir auch Steine, Stöcke und den Hof der Uferstudios als Bühne mitbenutzt. Die beiden ergänzen sich sehr gut, dadurch das Paula draußen zuhause ist und Gisela drinnen arbeitet. Es hat sehr viel Spaß gemacht im Hof zu tanzen, auch wenn ich leider nur in der Disco mein Tanzbein mehr oder weniger professionell schwingen lasse.

"Nachdem wir im Hof getanzt haben, konnte ich mir um 19.00 Uhr die Präsentation des Workshops A Piece for You von Thomas Lehmen zum Thema Schenken als Kunstpraxis – ein weltweites choreographisches Projekt - anschauen. Beim Betreten wurde ich begrüßt, mit Sekt empfangen und mit Konfetti beworfen. Die Bühne war umrandet von Stühlen, Luftballons, Girlanden und Tischen auf denen Knabbersachen, Getränke und viel Dekoration verteilt war. Das Arrangement erinnerte an eine Party, als würde hier gleich eine große Feier stattfinden."

Die Workshopteilnehmer*innen präsentierten ihre Erlebnisse zum Thema "Schenken". Eine Präsentatorin hat dem Publikum einen Moment der Stille geschenkt, eine andere hat sich und ihrer Freundin einen gemeinsamen Moment auf der Bühne geschenkt und wieder andere Präsentatoren haben eine performative Interpretation von einer gemeinsamen Reise aufgeführt... bis zum Schluss alles mit einer Feier endete.

Ein tolles Format, spannende Ergebnisse und interessante Geschichten die auf der Bühne gezeigt wurden.

Weitere Infos zum Festival Ausufern findet ihr hier:
http://kultur-mitte.de/vernetzung/format/ausufern

 

 

 

Rechte Spalte

Besuch des Festivals AUSUFERN in den Uferstudios

Ort

Text und Fotos: Lara Weiß