Förderung & Ausschreibungen

An dieser Stelle findet Ihr aktuelle Neuigkeiten zu Ausschreibungen, Wettbewerben und Open Calls des Bezirksamts Berlin Mitte und von unseren Partnern Kulturförderpunkt Berlin und Creative-City-Berlin. Die Services sollen insbesondere den Akteueren der Freien Szene in Berlin Mitte zu gute kommen, um Angebote passend für ihre künstlerische und kulturelle Arbeit zu finden.


Dem Bezirksamt Berlin Mitte stehen mit dem Bezirkskulturfonds, dem Projektfonds Kulturelle Bildung sowie dem Programmfonds Kulturelle Bildungsverbünde finanzielle Mittel zur Verfügung, die für die Projektförderung von Künstlerinnen und Künstlern sowie Kultur- und Bildungseinrichtungen ausgeschrieben werden.

Bezirkskulturfonds - Der Bezirkskulturfonds (BKF) fördert Projekte aller Sparten wie Bildende Kunst, Theater, Tanz, Musik, Literatur, Medien und Architektur.

weitere Infos

Projektfonds Kulturelle Bildung - Der Berliner Projektfonds Kulturelle Bildung (BPKB), Fördersäule 3, fördert Kooperationspro­jekte, die Kindern und Jugendlichen neue Zugangsmöglichkeiten zu Kunst und Kultur schaffen.

weitere Infos

Programmfonds Kulturelle Bildungsverbünde - Gefördert werden kulturelle Bildungsprojekte, die einen ganzheitlichen Bildungsansatz verfolgen, in dem künstlerische Kompetenzen gestärkt sowie dauerhafte Kooperationsbeziehungen zwischen Kulturinstitutionen, Schulen und KiTas, Jugendfreizeit-einrichtungen und dem Bezirksamt aufgebaut werden.

weitere Infos

Der Kulturförderpunkt Berlin versteht sich als Anlaufstelle für Berliner Kulturschaffende, Künstler, Projektinitiatoren, Vereine und Akteure der freien Szene, die Informationen zum Thema Kulturförderung und - finanzierung suchen. Auf der Webseite vom Kulturförderpunkt findet Ihr ein umfangreiches Informationsangebot mit Tipps und Tricks zur Antragstellung, einer Datenbank zu Förderprogrammen, einem Glossar zu Fachbegriffen aus der Förderlandschaft und Antworten auf häufig gestellte Fragen.

Creative City Berlin ist die zentrale Plattform für Künstler, Kulturschaffende und die Kreativwirtschaft in Berlin. Wir informieren über aktuelle Fördermöglichkeiten, Workshops, Events, Jobs und berichten über Kulturereignisse in der Stadt. Im CCB Magazin lassen wir Akteure zu Wort kommen, wir vernetzen uns mit anderen Partnern und Plattformen und präsentieren kreative Köpfe dieser Stadt.
  • veröffentlicht: 05. Mar 2019
  • veröffentlicht: 05. Mar 2019

    Die Senatsverwaltung für Kultur und Europa vergibt im Jahr 2019 Recherchestipendien im Bereich Bildende Kunst.

  • veröffentlicht: 28. Feb 2019

    Die Bewerbungsfrist für das startup:net Investors' Dinner des media:net läuft noch bis zum 31. März. Die Veranstaltung richtet sich an innovative Startups mit hohem Wachstumspotential, die Risikokapital zwischen 200.000 Euro und 3.000.000 Euro suchen. Insgesamt werden 24 Startups ausgewählt, die am 28. Mai in 3 Gängen über 15 Investoren treffen. Die Teilnahme ist kostenfrei.

    Ihr könnt euch bis zum 31. März 2019 bewerben.

  • veröffentlicht: 28. Feb 2019

    Der Stadtbezirk wird Galerie – Offene Ateliers in Pankow, Prenzlauer Berg und Weißensee. Ihr könnt dabei sein. Kerngedanke von artspring ist es, interessierte Nachbarn, Besucher, Sammler und Käufer in die Ateliers zu holen und gleichzeitig die Standorte der Kunstproduktion im Bezirk sichtbar zu machen.

    Alle weiteren Infos gibt es [hier]

  • veröffentlicht: 28. Feb 2019

    Läuft: Läuft abre auch bald ab: Ihr könnt noch Konzepte für den UX Design Awards 2019 einreichen. Es geht um nutzerzentrische Produkte, Services, Konzepte und Environments.

    Anmeldeschluss ist der 31. März 2019.

  • veröffentlicht: 26. Feb 2019

    Die Berliner Kulturverwaltung lobt – vorbehaltlich verfügbarer Haushaltsmittel – den Hannah-Höch-Förderpreis 2020 in den Bereichen Installation, Medienkunst und interdisziplinäre Kunst aus.

    Die Ausschreibung beginnt am 04. März 2019 und endet am 12. April 2019, 18 Uhr.
    Der Förderpreis ist mit insgesamt 38.000 Euro dotiert. Er umfasst ein Preisgeld in Höhe von 10.000 Euro sowie 28.000 Euro für die Katalogproduktion und die Projektpräsentation / Ausstellung.

  • veröffentlicht: 26. Feb 2019
  • veröffentlicht: 13. Feb 2019

    Der New Work Award ist der Preis für zukunftsweisendes Arbeiten im deutschsprachigen Raum. Über 200 Unternehmen, Teams und Einzelpersonen haben Konzepte und Initiativen eingereicht und sich für den Preis zur Zukunft der Arbeit beworben. Eine Expertenjury hat sich entschieden und aus allen Bewerbungen die Shortlist des New Work Awards 2019 erstellt, aus der nun die Gewinner gewählt werden.

  • veröffentlicht: 06. Feb 2019

    Macht mit: Z2X ist eine Gemeinschaft junger Visionäre im Alter von 2X, also von 20 bis 29. Bei den Z2X Summits treffen sich je 100 junge Visionäre im Alter von 2X, also von 20 bis 29, die für ein gemeinsames Thema brennen: Digital, Bildung oder Europa. Ihr könnt euch jetzt mit eurer Idee für eine Mitgliedschaft bei Z2X bewerben

    Schaut hier:

  • veröffentlicht: 06. Feb 2019

Seiten